Entwicklung - Sarmersbach stellt sich vor

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Entwicklung

WEGE Prozess > Arbeitsgruppen > Dorfgarten


23.08.2018.
Wir möchten euch über die Fortschritte aus dem Dorfgarten im Seifen berichten.

1. Im Hang wurde mit der Wegführung begonnen.
2. Entlang des Bachlaufs wurde eine Hecke angepflanzt.
3. Ein Backofen wurde erbaut.


Zu 1. Die Wegführung soll so gestaltet werden, das der Besucher entlang verschiedener Bodendecker,
Kräuter und eine Vielzahl an heimischen Pflanzen geleitet wird.
Der Weg führt dann in ein kleines Waldstück, wo er verschiedene Baumarten vorfindet.
Der Besucher kann auf diesem Pfad mehrere 100m zurücklegen.

Zu 2. Die Hecke wird eine kleine Abgrenzung bilden. Sie soll nicht als Lärm- bzw. Sichtschutz dienen.
Aus diesem Grund wird sie auch nicht so hoch wachsen.

Zu 3. Der Backofen ist eines unserer Highlights (Höhepunte).
Nach einer Bauzeit von ca. 10 Monaten haben nun die ersten Backversuche stattgefunden.
Der Ofen soll nicht nur zum Backen dienen, nein, er soll auch dazu beitragen viele Menschen
zusammen zu führen, um in geselliger Runde auf einem schönen Fleckchen Erde gemeinsame
Freizeit zu geniessen und dem Alltagstrott für eine Weile zu entfliehen.

Die nächsten Vorhaben sind:

1. Aufbau von Hängematten
2. Fertigstellung der Wege
3. Erstellung eines Tretbeckens nach Kneipp

Wir halten euch auf den Laufenden.

*~* Text: Josef Lenarz, Sarmersbach *~*



(c) 2018, Sarmersbach
Drymat
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü