Vorstellung - Sarmersbach stellt sich vor

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Vorstellung

WEGE Prozess > Arbeitsgruppen > Dorfgarten

Hallo liebe Sarmersbacher und liebe Besucher,
wir möchten euch den "Dorfgarten" im Seifen vorstellen.
Wir, das sind Tina & Joachim Bons mit Kinder, Claudia & Daniel Rother,
Inge Börgmann, Lissy Kaspers, Jörg Nikolaus, Björn Jungbluth, Timo Mauren,
Mathias & Bettina Weber, Hermann Josef Schneider, Johannes Maas, Daniela & Josef Lenarz.

Zur Geschichte: Die Gruppe "Dorfgarten im Seifen" wurde im März 2015 im Rahmen der Zukunftskonferenz ins Leben gerufen.
Anfangs wurde geplant einen Nutzgarten zu errichten. Nach einigen Besprechungen wurde uns allen klar, dass dieses Vorhaben einfach zu arbeitsintensiv ist und so haben wir uns kurzerhand entschlossen das Ganze zu känzeln, um uns neu zu orientieren. Die Gemeinde stellte uns ein Stück Land zur Verfügung, welches relativ zentral gelegen war. Da dieses Flurstück sich im "Seifen" befindet wollten wir auch diesen Namen in der Namensgebung berücksichtigen. Daher " Dorfgarten im Seifen". Das schöne Fleckchen Erde war nun schon einige Jahre der Natur überlassen worden, so dass wir sehr viel Zeit in die Rodung der Fläche investieren mussten. Aber nach einigen schweißtreibenden Tagen war doch Land in Sicht und es wurde immer deutlicher, dass wir hier ein Schmuckstück von Sarmersbach ergattert hatten. Schon als Kinder hatten wir hier sehr viel Spaß, denn hier war im Winter unsere Rodelbahn. Dies ist aber schon fast 50 Jahre her. Also so in den 70er Jahren. Das waren noch Zeiten. Heute wollen wir dieses Fleckchen im Seifen wieder zum Leben erwecken und einen kleinen Park, der auf unser Sarmersbach zugeschnitten ist, errichten. Ja, wir sind jetzt schon sehr stolz auf uns. Es soll ein Pol der Ruhe und Entspannung entstehen. Einfach mal die Seele baumeln lassen. Ein wenig auf unseren angelegten Wegen, die aus verschiedenen Belägen sind, spazieren gehen, mit den Beinen durchs kühle Nass oder über einen Baumstamm balanchieren oder nur in einer Hängematte verweilen. So schön kann Leben sein.

In unserer Bildergalerie könnt ihr sehen, was sich getan hat und wie die weitere Entwicklung ihren Lauf nimmt. Wir haben schon viel geleistet und werden auch so schnell kein Ende finden, denn es kommen immer neue Ideen, die umgesetzt werden möchten. Wir alle sind sehr glücklich, das die Gemeinde hinter diesem Projekt steht und uns finanziell unterstützt. Dafür möchte ich an dieser Stelle ein sehr herzliches Danke schön im Namen der Gruppe aussprechen. Wir wünschen uns weiterhin eine so tolle Zusammenarbeit und würden uns sehr freuen, wenn unser kleiner "Park" bei allen Anwohnern und Besuchern großen Anklang findet.
Kommt einfach mal vorbei und genießt die Natur.

Wir werden hier weiterhin von den Fortschritten berichten.

Eure Gartengruppe

*~* Text: Josef Lenarz, Sarmersbach *~*



**~~**AUFRUF **~~**

 
Die Arbeitsgruppe „Dorfgarten“ bittet um Eure Mithilfe!
 
Zur Bepflanzung der Hanglage benötigen wir dringend Bodendeckende Pflanzen jeglicher Art
(bitte kein Efeu).
Solltet Ihr da aus eurem Garten ein paar Ableger (mit Wurzel) erübrigen können,
würden wir diese gerne zur Hangbepflanzung nutzen.
 
Bitte meldet Euch diesbezüglich bei Hermann Josef Schneider (Tel. 06592/2154).
 
Vielen Dank für Eure Mithilfe
Die Gartengruppe

(c) 2018, Sarmersbach
Drymat
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü